easyCredit-Finanzreserve

Bis zu 15.000 Euro einfach abrufen – ohne erneuten Kreditantrag

Das Leben steckt voller unerwarteter Ereignisse und einzigartiger Momente. Egal, was das Leben bringt, mit der easyCredit-Finanzreserve sichern Sie sich heute Ihr zusätzliches Finanzpolster für morgen – ganz flexibel und unverbindlich. Je nach Bonität können das bis zu 15.000 Euro sein. Die Finanzreserve ist sofort auf Ihrem Konto, wenn Sie das Geld benötigen. Damit erhalten Sie zusätzlichen Freiraum – wo auch immer Sie sind und was auch immer Sie vorhaben.

Die Finanzreserve im Überblick

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfach und schnell: Bis zu 15.000 Euro ohne einen erneuten Kreditantrag abrufen.
  • Für ein Plus an Sicherheit: Die easyCredit-Finanzreserve können Sie mit einem easyCredit-Schutzbrief absichern.
  • Finanziellen Freiraum erweitern: Via Direktabruf über das Kundenportal von easyCredit, über die easyCredit-App, telefonisch unter 0911/53900 oder über Ihren Kundenberater bei der Volksbank Düsseldorf Neuss eG.
  • Die easyCredit-Finanzreserve können Sie jetzt abschließen und erst später, wenn Sie einen easyCredit brauchen, ganz entspannt abrufen.

Dank der Auszahlung per Echtzeit-Überweisung ist das Geld innerhalb von Sekunden auf Ihrem Konto.

easyCredit-App downloaden

Verständlich erklärt: Die easyCredit-Finanzreserve

Quelle: TeamBank AG (Stand: August 2020)

Karte genutzt und Wunsch erfüllt

Als besonderes Extra lässt sich die easyCredit-Finanzreserve auch über Ihre Debit- oder Kreditkarte von Mastercard oder Visa nutzen. Damit können Sie nicht nur weltweit ganz bequem bezahlen, sondern auch Ihren easyCredit aktivieren. Sie legen einen Aktivierungswert fest, das heißt eine maximale Summe, die Sie monatlich mit Ihrer Kreditkarte ausgeben können. Liegen die Umsätze, die Sie innerhalb eines Monats mit der Karte bezahlt haben, über diesem Aktivierungswert, wird automatisch der easyCredit aus der Finanzreserve aktiviert. Der vereinbarte Kreditrahmen reduziert sich dann um den in Anspruch genommenen easyCredit. Diesen zahlen Sie bequem in einem Zeitraum von 12 bis 84 Monaten zurück. Liegen die Umsätze, die Sie innerhalb eines Monats mit der Kreditkarte bezahlt haben, unter dem Aktivierungswert, werden diese von Ihrem Girokonto abgebucht.

Häufige Fragen zur easyCredit-Finanzreserve

Wird die easyCredit-Finanzreserve der SCHUFA gemeldet?

Ja, die easyCredit-Finanzreserve mit dem Ihnen zugesagten Kreditrahmen wird der SCHUFA gemeldet.

Was ist ein Direktabruf?

Sie können die easyCredit-Finanzreserve auch per Direktabruf auf Ihr Girokonto erhalten. Hierzu rufen Sie einfach unsere Telefonnummer für den Direktabruf an. Nach Ihrer Legitimierung können Sie einen beliebigen, vom Kreditrahmen noch verfügbaren Betrag auf Ihr Girokonto überweisen lassen. Der per Direktabruf abgerufene Betrag wird in jedem Fall in einen easyCredit umgewandelt, auch wenn dieser bei der Finanzreserve mit Karte unterhalb des von Ihnen gewählten Aktivierungswertes liegt.

Was ist der Kreditrahmen?

Beim Abschluss Ihrer easyCredit-Finanzreserve erhalten Sie einen individuellen, bonitätsabhängigen Kreditrahmen von maximal 15.000 Euro und minimal 1.000 Euro. Das ist der Betrag, bis zu dem Sie Ihre easyCredit-Finanzreserve in Anspruch nehmen können. Ihr Kreditrahmen reduziert sich automatisch durch die Aktivierung eines easyCredit oder eines Direktabrufs.

Wie lange kann ich den easyCredit aus der Finanzreserve widerrufen?

Sie haben eine Widerrufsfrist von einem Monat.